Granatensi, Ludovicus [d.i. Luis de Granada],

Memorialis vitae christianae adiunctum, I [et] II.

(= Memoriale vitae christianae, in duas partes divisum: Una cum adiunctis duobus […])

VD16 L 3253 2 Apartteile des eigentlich vierteiligen asketischen Werks “Memoriale vitae christianae”, verfasst vom spanischen Dominikaner Luis de Granada (1504 – 1588), hier in früher Kölner Ausgabe von 1589. Er gilt als einer der bedeutendsten Autoren der christlichen Mystik des 16. Jahrhunderts, dein Werk wurde im deutschsprachigen Raum unter dem eingedeutschten Namen Ludwig von Granada bis ins 20. Jahrhundert wiederholt aufgelegt. 2 Bände. Schweinsleder d. Zt. Ehemaliges Bibliotheksexemplar mit Stempel und Rückensignaturen. Schließen fehlen. Einbände etwas berieben und bestoßen. Bindungen fest. Seiten altersüblich nachgedunkelt. Satzspiegel in dem Alter entsprechend sehr guter Erhaltung. atx mbx 12°Asc150/1-2

● 1589 ● Köln: Quentel ● ●

T.III: 434 S.; [3] Bl., 457, [1] S., [7] Bl. ● Hardcover ● gebraucht; gut

531,00  inkl. MwSt.

zzgl. Versand

Verfügbarkeit: 1 vorrätig

Bestellnr. 1177408 Sachgebiet
No items found
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on print
Share on email
Diese Titel könnten Sie auch interessieren:

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Granatensi, Ludovicus [d.i. Luis de Granada],: Memorialis vitae christianae adiunctum, I [et] II. (Z15215B)