Beauxamis, Thomas,

Homiliae in Omnia Quae per Quadragesimam Leguntur Evangelia: Quibus duplici methodo, quae ad interpretationem, & doctrine obseruationem faciunt, ex antiquissimis Ecclesiae patribus selecta comprehenduntur.

Nicht im VD16. Predigtensammlung des Theologen und Karmeliters Thomas Beauxamis (auch Beaulxamis, 1524 – 1589), der im Hof des französischen Königs Heinrich II. tätig war. Blindgeprägtes Schweinsleder über Holzdeckeln mit Metallschließen. Ehemaliges Bibliotheksexemplar mit Stempel innen und Rückensignatur. Einband berieben. Eine Schließe defekt. Bindung fest. Altersübliche Papiernachdunkelung. Vorsatz handschriftlich beschrieben. Satzspiegel gut erhalten, jedoch mit vielen Anstreichungen und Marginalien. 12° Hom 71 atx

● 1572 ● Venedig ● ●

(15) Bl., 741 S., (2) Bl. ● ● gebraucht; gut

341,10  inkl. MwSt.

zzgl. Versand

Verfügbarkeit: 1 vorrätig

Bestellnr. 1178887 Sachgebiet
Gleicher Autor: Beauxamis, Thomas
No items found
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on print
Share on email
Diese Titel könnten Sie auch interessieren:

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Beauxamis, Thomas,: Homiliae in Omnia Quae per Quadragesimam Leguntur Evangelia: Quibus duplici methodo, quae ad interpretationem, & doctrine obseruationem faciunt, ex antiquissimis Ecclesiae patribus selecta comprehenduntur. (z14918F)